Vögel im Flug

Hier zeige ich in regelmäßigen Abständen neue Bilder, bunt gemischt, unsortiert von Flugaufnahmen verschiedener Vogelarten die ich in Vorarlberg gesehen habe.

Das Autofokus System der Olympus Kameras ist sehr vielseitig zu Konfigurieren und ermöglicht Aufnahmen von Situationen die ich früher eher nur zufällig ablichten konnte.

Es bedarf aber eine gewissen Einarbeitungszeit, Bereitschaft sich mit der Technik auseinander zu setzen, Geduld und üben damit es auch zufriedenstellend klappt. 

Eine der tollen Funktionen ist zB. Pro Capture, hier wird das Motiv mit dem AF scharfgestellt ( zB. Vogel ).

Der Auslöser wird dabei nur halb gedrückt und die Kamera speichert intern die Bilder vor dem Auslösen ( bis max. 35 ). So erwischt man auch einen Vogel der auf einem Ast sitzt und dann unverhofft abfliegt garantiert.

Weil die Anzahl der eingestellten Bilder vor dem Auslösen dann auch auf die Speicherkarte geschrieben werden, so kann dann das Bild vom Abflug heraus gesucht werden. Wie bei allem, üben ist hilfreich.

 

Kamera Olympus :        OM-D M1X oder OM-D E-M1II

Objektive Olympus :      F4 - 300 mm oder F2.8 - 40-150

Konverter Olympus :     MC 1.4 oder MC 20